Für Autoren

Ihr Buch und Ihre Buchidee stehen im Mittelpunkt.

Wir möchten, dass Sie mit Ihrer Idee und Ihrer ganz eigenen Sprache überzeugen und Ihr Publikum finden. Deswegen finden wir, dass Sie Ihre Energie zunächst auf das Schreiben verwenden sollten, anstatt Ihr Werk wie z. B. beim →Print-on-Demand in Eigenregie und mühseliger Kleinstarbeit mehr schlecht als recht in einen publizier- und verkaufsfähigen Zustand zu bringen. Damit Sie sich in Ruhe darauf konzentrieren können, kümmern wir uns um alle Details, die mit der Gestaltung, Produktion, Vermarktung und dem Vertrieb Ihres Buches zusammenhängen.

Das Crowdfunding für Ihr Buch lebt von der Interaktion zwischen Ihnen und Ihren Fans und Unterstützern, was zweifelsohne ein hohes Maß an Engagement von Ihnen erfordert. Sie werden jedoch reich belohnt, da Sie unmittelbar vom dem Feedback der →Crowd profitieren und auch sehr viel Motivation aus der Dynamik ziehen können, die das Crowdfunding für Ihr Buch entfaltet.

Das Crowdfunding verschafft Ihnen und Ihrer Buchidee Aufmerksamkeit beim Publikum, letzten Endes sogar unabhängig davon, ob Ihr Projekt erfolgreich ist oder nicht. Im besten Fall kann ein erfolgreiches Crowdfunding Ihnen eine Basis für weitere Veröffentlichungen schaffen und ein Sprungbrett für Ihre Karriere sein.

Warum Crowdfunding?

Crowdfunding für Bücher stellt die Verlagswelt auf den Kopf: Anstatt ein Buch erst zu produzieren und dann zu hoffen, dass es Abnehmer findet, kann man beim Crowdfunding die Erstauflage eines Buches verkaufen, noch ehe es in den Druck geht. Das ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern auch nachhaltig, da bedarfsgerecht produziert werden kann und Lager- oder im schlimmsten Fall Entsorgungskosten komplett entfallen.

Beim Crowdfunding werben Sie von Anfang an für Ihr Buch oder auch nur für Ihre Buchidee. Sie können die Akzeptanz testen, wertvolles Feedback erhalten sowie in einen Dialog mit dem Publikum treten und es →involvieren. Für Ihre →Fans und →Unterstützer werden Sie als Autor und Person sichtbar und nahbar. Das stärkt die Bindung zwischen Ihnen und Ihren Lesern.

Aus Marketingsicht ist Crowdfunding deswegen für die meisten Autoren wesentlich attraktiver als das traditionelle Verlagsmodell. Das gilt auch im Vergleich zu Print-on-Demand und insbesondere →Self-Publishing.

Warum Schwarmbuch?

Bücher sind ein Kulturgut, nicht nur eine Ware. Literarische Qualität bemisst sich nicht in Verkaufszahlen!
Wir wollen eine Alternative darstellen zu den großen Verlagen, die zunehmend nur noch wirtschaftlichen Zwängen unterliegen und mehr über →Rabattmargen als über interessante Titel nachdenken.

Wir fördern Talente und leisten einen Beitrag zur Sicherung der literarischen Vielfalt, indem wir bewusst Nischen schaffen und sichern.

Als Crowdfunding-Verlag leben wir stärker von der Kommunikation mit dem Publikum als traditionelle Verlage – schließlich entscheidet die →Crowd, ob Ihr Titel veröffentlicht wird oder nicht. Wir halten das für einen zeitgemäßen und demokratischen Ansatz. Aber wir gleiten nicht in eine programmatische Beliebigkeit ab. Wir unterstützen nur Buchideen, mit denen wir uns voll identifizieren, weil Sie uns zum Nachdenken, Lachen oder Weinen bringen – und die wir veröffentlichen wollen.
Davon profitieren auch Sie als Autor!